Rosenfeldenkrais

Tango & Feldenkrais

 

Ein Spiel mit der Schwerkraft. 

 

Für mich ist es wichtig, mit Freude und Leichtigkeit zu lernen und zu lehren, ohne Anstrengung und Verbissenheit Ziele zu verfolgen und die Achtsamkeit für den eigenen Körper und unseren Partner zu fördern. Für den Tango bedeutet dies einen leichten, fließenden und spielerischen Umgang mit dem Tanz und der eigenen Bewegung.
 Gemeinsam erforschen wir, Bewegungen und Schritte, so dass sie sich wie von selbst ergeben. Durch das Verstehen von Bewegungszusammenhängen, wird das Führen und Folgen ganz einfach.